Freie Termine!

Unser Betrieb ist weiterhin geöffnet.

Aufgrund vieler Terminverschiebungen (Coronavirus bedingt)
können wir kurzfristig Arbeiten ausführen.

Seit dem 23. März 2020 gilt in Hessen ein sogenanntes Kontaktverbot:
Was bedeutet das für das Handwerk?

In Hessen dürfen sich ab sofort nur noch Gruppen von maximal zwei Personen gemeinsam
in der Öffentlichkeit aufhalten, es sei denn, sie stammen aus einem gemeinsamen Haushalt (z.B. Familien).
Ausgenommen von diesem Kontaktverbot sind aber Zusammenkünfte von Personen,
die aus beruflichen Gründen unmittelbar zusammenarbeiten müssen.
Für das Handwerk bedeutet das, dass Baustellen weiter betrieben und handwerkliche
Leistungen beim Kunden weiter erbracht werden dürfen.
Der Kontakt zwischen Mitarbeitern des eigenen Betriebes und anderer Gewerke sowie
beim Kunden sollte dabei auf das notwendige Maß reduziert werden.
Dennoch sind notwendige Maßnahmen zur Hygiene und Ansteckungsunterbindung auch
im Rahmen der Ansteckungsunterbindung strikt zu befolgen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.